Startseite

Willkommen auf den Seiten der Arbeitsgruppe Organisations- und Wirtschaftspsychologie!

Aktuelle Informationen und Mitteilungen

  • Die Sprechstunde von Prof. Keith findet in der vorlesungsfreien Zeit an einzelnen Terminen und nach Vereinbarung statt. Naechster Termin: Di, 16.8., 10 Uhr. Bitte melden Sie sich vorab per E-Mail zur Sprechstunde an.
  • 01.05.2016: M. Sc. Psych. Dorothee Horvath wird das neuste Mitglied der Arbeitsgruppe
  • Zwei weitere Arbeiten wurden zur Veröffentlichung angenommen:
    • Keith, N., Unger, J., Rauch, A., & Frese, M. (in press). Informal learning and entrepreneurial success: A longitudinal study of deliberate practice among small business owners. Applied Psychology: An International Review.
    • Wening, S., Keith, N., & Abele, A. E. (in press). High construal level can help negotiators to reach integrative agreements: The role of information exchange and judgment accuracy. British Journal of Social Psychology.
  • Die Bachelorarbeit von Madeleine Georg (Titel: Unterschiede in der Führungsmotivation von Frauen und Männern: Ein Vergleich impliziter und expliziter Messmethoden und Ausdifferenzierung führungsrelevanter Basismotive) wird mit dem Lotte-Köhler-Studienpreis für herausragende Studienleistungen in den interdisziplinären Wissenschaften vom Menschen ausgezeichnet (Preisgeld: 2.000 Euro).
  • 01.04.2015: M. Sc. Psych. Ronja McDermott wird das neuste Mitglied der Arbeitsgruppe
  • Prof. Keith befindet sich zurzeit in Mutterschutz. Es findet keine regelmäßige Sprechstunde statt. Anfragen (inklusive Fragen zur Praktikumsanerkennung) richten Sie bitte ans Sekretariat (Frau Ortler, ortler@psychologie.tu-darmstadt.de). Voraussichtlich ab November 2015 wird Prof. Keith wieder wie gewohnt erreichbar sein.
  • Veröffentlichung gedruckt in der am höchsten gerankten psychologischen Fachzeitschrift, dem Annual Review of Psychology (Impact Factor 20.53, Ranking 1/127 in der Kategorie „Psychology – Multidisciplinary“)
    • Frese, M., & Keith, N. (2015). Action errors, error management, and learning in organizations. Annual Review of Psychology, 66, 661-687.
  • Veröffentlichung im Druck in der psychologischen Fachzeitschrift Intelligence
    • Greiff, S., Stadler, M., Sonnleitner, P., Wolff, C., & Martin, R. (2015). Sometimes less is more: Comparing the validity of complex problem solving measures. Intelligence, 50, 100-113.
  • In der Arbeitsgruppe werden einige Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) angeboten. Die Themenbereiche und Ansprechpartner*innen finden Sie hier.
  • 01.12.2013: Dipl.-Psych. wird das neuste Mitglied der Arbeitsgruppe
  • Der Athene Preis für Gute Lehre 2012 in der Kategorie Gender-sensible und Diversity-gerechte Lehre wurde an die AG Organisations- und Wirtschaftspsychologie verliehen. Stefanie Wening und Anna Bruns nahmen den Preis am Mittwoch den 07. November 2012 für die erfolgreiche Konzeption und Realisierung des Seminars „Ausgewählte Themen der Sozialpsychologie – Gender„, entgegen.Link zur Pressemitteilung
  • Der Athene Preis für Gute Lehre 2011 in der Kategorie Studienprojekte wurde an die AG Organisations- und Wirtschaftspsychologie verliehen. Anna Bruns nahm den Preis am Dienstag, den 15. November 2011 für die erfolgreiche Realisierung des Projektseminars „Personalpsychologisches Projekt“, entgegen.Link zur Pressemitteilung
  • Die Seite “Informationen für Studierende" wurde aktualisiert. Sie finden dort ein Vorlagenformular für die Praktikumsanerkennung im Bachelor-Studiengang.